Klimacent

Klimacent
Ihr Beitrag für den Klimaschutz

Klimacent

Für eine lebenswerte Zukunft.

Mit Ihrem freiwilligen Beitrag fördern Sie klimafreundliche Projekte – entweder Sie zahlen Ihren Beitrag an die Ökostrombörse Salzburg oder als Kund:in bei der Salzburg Öko GmbH (Tochter der Salzburg AG) über eine Zusatzvereinbarung.

Was ist der Klimacent?

Zum einen haben Sie die Möglichkeit, einen von Ihnen gewählten Förderbeitrag direkt an den Verein Öko Strombörse Salzburg entrichten.

Zum anderen können Sie als Kund:in bei bei der Salzburg Öko GmbH (Tochter der Salzburg AG) eine Zusatzvereinbarung abschließen. Damit werden 1,5 Cent pro Kilowattstunden über Ihre Stromrechnung eingehoben und direkt ohne Abzug an den Verein Öko Strombörse Salzburg weitergeleitet.

Seniorenwohnheim Thalgau

Was wird mit dem Klimacent umgesetzt?

Durch das Geld, welches durch Ihren freiwilligen Förderbeitrag eingenommen wird, werden klimafreundliche Projekte in Salzburg gefördert.

Die Projekte werden nach transparenten Förderkriterien ausgewählt. Regionalität, Effizienz und Klimaschutz stehen dabei im Vordergrund.

Um welche Projekte handelt es sich?

Durch den Klimacent wird u.a. ein Teil der Kosten der Ökostrombörse für Planung, Initiierung und Beratung von Ökostromanlagen wie Wohn-GEAs und EEGs abgedeckt. Darüber hinaus werden regionale klimafreundliche Projekte direkt gefördert.

Sie leisten also mit Ihrem Klimacent-Beitrag wertvolle Unterstützung für eine erfolgreiche Energiewende und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz.

Klimacent

Copyright 2022 Verein Öko Strombörse Salzburg. Alle Rechte vorbehalten.